Datenschutz

 | 

Impressum

 | 

Links

 | 

Downloads

 | 

Aktuelles

Unser Team
Anfahrt


Sofort-Spende via PayPal:



Drogenverein Mannheim e.V.
K3, 11-14
68159 Mannheim

Telefon: 0621/15900-0
E-Mail: info@drogenverein.de


Besuchen Sie uns auf facebook!

Sprechzeiten

Telefonisch sowie persönlich nach Terminvereinbarung...
...vormittags

Di - Fr10 - 12 h

...nachmittags

Mo - Mi14 - 16 h
Do14 - 19 h


Suchtprävention an Schulen

Das Setting Schule hat sich über die Jahre hinweg als wichtiger, geeigneter Ort für suchtpräventive Veranstaltungen und Aktionen erwiesen. Zum einen sind dort Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene erreichbar und zum anderen wirken wirken Lehrkräfte durch ihre gestaltete Beziehung zu den Schüler_innen per se präventiv. Über verschiedene Angebote, die wir individuell mit Ihnen entwickeln, wollen wir Sie in Ihrem Handeln unterstützen.

Erlebnispädagogische Projekte

Wir führen erlebnispädagogische Projekte im Bereich der Suchtprävention durch. Folgende Bereiche werden dabei berücksichtigt:

  • Training als Teil der universellen schulischen Suchtprävention
  • Besonders problematische und daher gefährdete Zielgruppen
  • Soziales Gruppentraining als Interventionsmöglichkeit in der Interaktion und Kommunikation als Fortbildungsmaßnahme für pädagogische
  • Suchtpräventionslehrkräfte und Kollegium

Einzelveranstaltungen

Gerne laden wir interessierte Gruppen und Schulklassen zu Einzelveranstaltungen ein. Anfragen werden von uns in Absprache mit den Verantwortlichen aus Schulen, Vereinen oder Maßnahmeträgern durchgeführt. Die Vorgehensweise richtet sich nach den jeweiligen Zielgruppen und wird daher vor allem individuell formuliert:

  • Informationen über unsere Arbeit
  • Motivierung zur aktiven Mitarbeit
  • Information über verschiedenen Substanzen
  • Schaffung von Problembewusstsein und Interesse an Themen und der Gesundheitsförderung
  • Aufzeigen von Alternativen zum Suchtmittelkonsum

Bereich Schulung/Ausbildung

Fortbildung für Lehrkräfte mit folgender Zielsetzung:

  • Sensibilisierung der Lehrkräfte
  • Informationen zu Sucht und Drogen
  • Gesprächsführung und Motivierendes Interview mit herausfordernden Jugendlichen

Umsetzung eines Pädagogischen Tages

  • Mitarbeit bei der Planung, Durchführung und Gestaltung eines Pädagogischen Tages zum Thema Sucht und Drogen
  • Vorträge und Workshops zur Sensibilisierung und Kommunikation für das Kollegium

Unsere Leistungen sind in einem moderaten Umfang kostenpflichtig.

Ihr Ansprechpartner

Philip Gerber

Dipl.-Sozialarbeiter (FH)

Geschäftsführer Inhalte und Innovation

Kontakt:

0621/15900-21

gerber@drogenverein.de

© 2013 Drogenverein Mannheim e.V.