Datenschutz

 | 

Impressum

 | 

Links

 | 

Downloads

 | 

Aktuelles

Kontakt:

Drogenverein Mannheim e.V.
K3, 11-14
68159 Mannheim

Telefon: 0621/15900-0
E-Mail: info@drogenverein.de


Besuchen Sie uns auf facebook!

Sprechzeiten

Telefonisch sowie persönlich nach Terminvereinbarung...
...vormittags

Di - Fr10 - 12 h

...nachmittags

Mo - Mi14 - 16 h
Do14 - 19 h


Offene Sprechstunde

Spontan und ohne Termin einfach so vorbeikommen:

Di: 10 - 13 h
Do: 16 - 19 h

Jobs

1) Teilzeitstelle im Qualitätsmanagement

Der Drogenverein Mannheim sucht zum 1.1.2018 oder später eine/einen pädagogische/n Mitarbeiter/in in Teilzeit ( 19,5 Stunden/Woche). Die Hauptaufgabe besteht darin, die von der Qualitätsmanagementnorm ISO 9001 formulierten Forderungen in Bezug auf das Qualitätsmanagementsystem beim Drogenverein Mannheim umzusetzen und Prozesse zur Einführung, Realisierung und Aufrechterhaltung des Qualitätsmanagementsystems durchzuführen.

Die Vergütung erfolgt nach TVöD. Die Stelle ist vorab als Krankheitsvertretung befristet mit der Aussicht auf eine unbefristete Stellenübertragung.

Schwerpunkte der Tätigkeit sind insbesondere:

  • Erstellung/Aktualisierung von internen/externen qualitätsrelevanten Dokumenten und Information
  • Koordination von Maßnahmen zur Qualitätsverbesserung
  • Sicherstellung der QM-Nachweisdokumentation (Aufzeichnungen)
  • Mitwirkung an der Bewertung von Mitarbeiter- und Klientenbefragungen
  • Koordination, Planung und Auswertung der Audits
  • Kommunikation der Qualitätsgrundsätze zur Förderung des Qualitätsbewusstseins
  • Überwachung von Korrektur- und Vorbeugungsmaßnahmen
  • Ständige Überprüfung und Bewertung der Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Diplom- oder Bachelor/Masterstudium der Sozialen Arbeit, Erziehungswissenschaften, Psychologie
  • Fundiertes Wissen im Bereich QM (bspw. durch Schwerpunktwahl während des Studiums, im Rahmen einer Beschäftigung, durch die Beteiligung am Aufbau eines QMS)
  • Ausgewiesenes Fachwissen zum Thema Sucht
  • Bereitschaft, Lernprozesse aktiv in der Organisation nach dem QM-Prinzip zu gestalten
  • Koordination, Planung und Auswertung der Audits
  • Organisations- und Koordinationskompetenzen sowie eine eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Erfahrung mit Team-, Projekt- und Netzwerkarbeit
  • Interkulturelle Fähigkeiten

2) Projekt „Patronus“

Es ist uns ein großes Anliegen, Kindern aus suchtbelastenden Familien eine Teilhabe an der Gesellschaft zu ermöglichen und die Thematik Sucht zu enttabuisieren. Deshalb suchen wir SIE! Haben Sie Lust, gemeinsame Aktivitäten auf ehrenamtlicher Basis mit einem dieser Kinder zu unternehmen, um ihm/ihr einen Moment der Unbeschwertheit zu schenken? Dann melden Sie sich und unterstützen unser neues Projekt „Patronus“.

Wir bieten:

  • Freie Zeiteinteilung
  • Kostenübernahme für die gemeinsamen Aktivitäten
  • Eine sachkundige Anleitung und Begleitung
  • Teilnahme an Schulungen zur Qualifikation
  • Teilnahme an Reflexionsgesprächen
  • Teilnahme an Patenschaftsfesten
  • Versicherungsschutz während Ihrer Tätigkeit

Ganz gleich, ob Sie nur Fragen haben oder mitarbeiten möchten – rufen Sie einfach an oder schicken Sie eine kurze E-Mail.

Ihre Ansprechpartnerin: Talina Tatomir

Praktika

Wir bieten laufend Praktikumsstellen für Studierende der Sozialarbeit und/oder Sozialpädagogik.

Ehrenamtliche

Wir freuen uns, wenn Sie uns in den verschiedenen Bereichen ehrenamtlich unterstützen wollen. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung und wir entscheiden, in welchen Bereichen Sie für uns tätig sein können.

Bewerbungen

Wir freuen uns jederzeit über Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen. Bitte senden Sie diese an folgende Adresse:

Drogenverein Mannheim e.V.
K 3, 11-14
68159 Mannheim


Für telefonische Terminvereinbarungen wenden Sie sich bitte an Anja Pagel, 0621/15900-14.

© 2013 Drogenverein Mannheim e.V.