Impressum

 | 

Links

 | 

Downloads

 | 

Aktuelles

Jetzt spenden!
Unser Team
Kontakt & Anfahrt


Kontakt:

Drogenverein Mannheim e.V.
K3, 11-14
68159 Mannheim

Telefon: 0621/15900-0
E-Mail: info@drogenverein.de


Besuchen Sie uns auf facebook!

Sprechzeiten

Telefonisch sowie persönlich nach Terminvereinbarung...
...vormittags

Di - Fr10 - 12 h

...nachmittags

Mo - Mi14 - 16 h
Do14 - 19 h


Offene Sprechstunde

Spontan und ohne Termin einfach so vorbeikommen:

Di: 10 - 13 h
Do: 16 - 19 h

Aktuelle Neuigkeiten

Nachtwandel

Der Nachtwandel im Mannheimer Stadtteil Jungbusch findet am Freitag und Samstag, den 27. und 28. Oktober, wieder statt. Der Drogenverein ist mit einer Vernissage und Ausstellung beteiligt.

Über mehrere Monate hinweg fotografierte Mirko Müller die Besucher_innen im Kontaktladen „Kompass“ des DVM. Dem Künstler sind dabei eindrucksvolle und schonungslos ehrliche Porträts von Menschen gelungen, deren Leben im schnellen Wechsel von Hoffnung, Mut, Angst, Trauer und Verlust stattfindet.

„Huren, Hurensöhne, Stromer, Kuppler und Spieler – mit einem Wort: Menschen. Man könnte mit gleichem Recht sagen: Heilige, Engel, Gläubige, Märtyrer...Es kommt nur auf den Standpunkt an.

John Steinbeck (1902–1968)

Die Standpunkte zu verändern, aus denen er Personen, Sachverhalte, (politische) Zustände und Zusammenhänge betrachtete, war eine der vielen schriftstellerischen Fähigkeiten von John Steinbeck und Grund genug, ihn sowohl mit dem Nobelpreis für Literatur, als auch mit dem Pulitzer Preis auszuzeichnen. Die nachdrückliche Einladung an seine Leser_innen, den Standpunkt zu verändern – Menschen, Schicksale und Entwicklungen aus unterschiedlichen und auch ungewöhnlichen Standpunkten zu betrachten, sind ein entscheidender Grund für seine große Beliebtheit und Erfolg.

Diese Ausstellung bedient sich des voran gestellten des Steinbeck-Zitats, weil auch sie die Betrachter_innen einlädt, den Standpunkt zu verändern, die Rolle zu wechseln und sich einzulassen. Wer diese Einladung annimmt hat die Chance, überraschende Erfahrungen zu machen, Erkenntnisse neu zu gewinnen und Veraltete abzulegen. Wer diese Einladung annimmt und bereit ist, den Standpunkt zu verändern, hat die Chance Neues zu erleben – „über kurz oder lang“.

Wir laden alle zur Ausstellung in die Hafenstrasse 62-64 (Hinterhof) ein.

Zurück zur Übersicht „Aktuelle Neuigkeiten“

Sprechen Sie uns an!

Vereinbaren Sie direkt einen Termin mit einer Mitarbeiterin oder einem Mitarbeiter aus unserem Beratungsteam.

Oder kommen Sie während der offenen Sprechstunden spontan vorbei:

Dienstag: 10 bis 13 Uhr

Donnerstag: 16 bis 19 Uhr

© 2013 Drogenverein Mannheim e.V.