Impressum

 | 

Links

 | 

Downloads

 | 

Aktuelles

Jetzt spenden!
Unser Team
Kontakt & Anfahrt


Kontakt:

Drogenverein Mannheim e.V.
K3, 11-14
68159 Mannheim

Telefon: 0621/15900-0
E-Mail: info@drogenverein.de


Besuchen Sie uns auf facebook!

Sprechzeiten

Telefonisch sowie persönlich nach Terminvereinbarung...
...vormittags

Di - Fr10 - 12 h

...nachmittags

Mo - Mi14 - 16 h
Do14 - 19 h


Offene Sprechstunde

Spontan und ohne Termin einfach so vorbeikommen:

Di: 10 - 13 h
Do: 16 - 19 h

Aktuelle Neuigkeiten

Juli 2014

Nationaler Gedenktag für verstorbene Drogenabhängige

Am 21. Juli ist der Nationale Gedenktag für verstorbene Drogenabhängige. Auch in diesem Jahr gedenken in über 40 Städten Eltern, Angehörige und Freunde der Menschen, die an den Folgen ihrer Drogenabhängigkeit gestorben sind. So auch in Mannheim...

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Sommerflohmarkt

Am Samstag, den 19. Juli, von 10 bis 17 Uhr veranstalten wir im Innenhof unseres Gebäudes in K3, 11 – 14 einen Sommerflohmarkt, zu dem wir Sie sehr herzlich einladen möchten. Sonnenbrille, Strandmatte...

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Juni 2014

2. Deutscher Diversity-Tag

Am 3. Juni 2014 ist es wieder soweit: Mit über 400 Aktionen findet unter dem Motto „Vielfalt unternehmen!“ der 2. Deutsche Diversity-Tag statt. Initiator des bundesweiten Aktionstags ist der Verein Charta der Vielfalt e.V., der Diversity Management in Deutschland den Weg ebnet. „Arbeitsplätze müssen für alle Talente attraktiv sein, unabhängig von Alter, Geschlecht, nationaler und kultureller Herkunft, Religion oder Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität oder Behinderung. Nur so können Unternehmen und Institutionen wettbewerbsfähig bleiben und sicher gehen, auch morgen noch genügend fähige Beschäftigte zu finden“, sagt Aletta Gräfin von Hardenberg, Geschäftsführerin der Charta der Vielfalt e.V.

Der DVM unterstützt den 2. Deutschen Diversity-Tag und hat die Charta der Vielfalt unterzeichnet. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sollen Wertschätzung erfahren – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität. Unser Ziel ist eine vorurteilsfreie, wertschätzende Unternehmenskultur, die keinen Raum für bewusste oder unbewusste Diskriminierung lässt.

In unserer täglichen Arbeit mit den Klientinnen und Klienten orientieren wir uns an einem ressourcenorientierten Ansatz, d.h. wir gehen ganzheitlich auf die individuellen Bedürfnisse und die Persönlichkeiten der einzelnen Klienten ein und beziehen ihre verschiedenen Ressourcen ein.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Frühlingsfest

Am 24.4.14 verbrachten wir bei wunderbarem Sonnenschein einen tollen Tag auf der Neckarwiese mit unseren Klienten und ihren Kindern. Auf diesem Wege möchten wir uns bei unseren großzügigen Spendern bedanken, durch die wir uns an einem reichhaltigen Grillbuffett bedienen konnten.

Unser Dank geht an Backpalast Kocadag, Bäckerei Grimminger, Metzgerei Heilmann, Nah und Gut Bruhn & Wahlbrink, Edeka City Markt Mail und das Restaurant Kombüse im Jungbusch.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Einladung zum Frühlingsfest

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ambulante Suchtberatungsstellen unterzeichnen Kooperationsvertrag

Pressebericht des Mannheimer Morgens vom 07.02.2014

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Neuer Kurs ab März 2014

STÄRKE - Erziehungskompetenztraining für suchtkranke Eltern mit Kindern im ersten Lebensjahr

Der Kurs umfasst insgesamt acht Sitzungen. Die Teilnahme ist kostenlos. Gemeinsam besprechen wir Fragen wie:

  • Ein neues Familienmitglied - wie meistere ich die neue Situation? Was braucht mein Kind? Was brauche ich?
  • Welche Erziehungsziele habe ich, was bedeutet Kindheit für mich?
  • Wie baue ich eine tragfähige Beziehung zu meinem Kind auf? Wie kann ich mein Kind ermutigen und unterstützen?
  • Wie sieht unser Tag aus? Warum Regeln und Grenzen so wichtig sind.
  • Mein Leben mit der Abhängigkeitserkrankung - was sollte mein Kind von meiner Suchtgeschichte wissen? Wie will ich damit umgehen?

Weitere Informationen finden Sie in unserem Flyer.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Dezember 2013

Spende für unser Kindeprojekt

Der Drogenverein Mannheim e.V. bedankt sich bei der Digitalagentur UEBERBIT GmbH in Mannheim recht herzlich für die großzügige Spende!!!

Kinder von Suchtkranken finden in unserer Gesellschaft nur marginal Beachtung und leben auf Grund der Suchterkrankung der Eltern sehr isoliert und unter schwierigen finanziellen und emotionalen Umständen. Es ist uns ein großes Anliegen diesen Kindern Momente der Freude und Integration zu ermöglichen. Ausflüge, Erlebnistage, Weihnachtsfeiern und Familientage erweitern den Erlebnishorizont der Kinder und erleichtern uns die Bedürfnisse der Risikokinder zu identifizieren und sie bei Bedarf ans Hilfesystem anzubinden.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

November 2013

Flohmarkt im Kontaktladen „Kompass”

  • Wann? Samstag, 23.11., 10-17 Uhr
  • Wo? Kontaktladen „Kompass”

Wir veranstalten in unserem Kontaktladen „Kompass” einen Flohmarkt/Spendenbasar. Zum Verkauf kommen Sachspenden aller Art, z.B. Kleidung und Schuhe, Spielzeug und Bücher, Schallplatten und CDs, Elektro- und Haushaltsgeräte, Geschirr, Kunst und Kitsch. Für das leibliche Wohl gibt es Getränke, Kaffee und Kuchen.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

September 2013

Unsere neue Webseite ist fertig!

Nach einem Hacker-Angriff auf unsere Webseite im letzten Jahr geht im September 2013 die neue DVM-Webseite an den Start. Wir hoffen, dass Ihnen die neue Seite gefällt! Hier haben wir umfassende Informationen über unser vielfältiges Angebot zusammengestellt.

Sprechen Sie uns an!

Vereinbaren Sie direkt einen Termin mit einer Mitarbeiterin oder einem Mitarbeiter aus unserem Beratungsteam.

Oder kommen Sie während der offenen Sprechstunden spontan vorbei:

Dienstag: 10 bis 13 Uhr

Donnerstag: 16 bis 19 Uhr

© 2013 Drogenverein Mannheim e.V.